slider-rosengarten

Von der Idee zur Aktion

Die Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten eG sind aus der Idee entstanden, als Bürger mit zur Energiewende beizutragen. „Solarstromerzeugung in Bürgerhand“ lautete das Motto im Gründungsjahr 2007 – und lautet es immer noch. Aus unserer Sicht leistet die dezentrale Stromerzeugung einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Um die Kraft der Sonne einzufangen sind keine Eingriffe in die Natur nötig, darum halten wir Sonnenstrom für die beste Art der Stromerzeugung, die es gibt.

Wir haben uns als Genossenschaft gegründet, um dem Gedanken, dass jeder einzelne Bürger seinen Beitrag zur Energiewende leisten kann, Rechnung zu tragen. In unserer Genossenschaft steht nicht der maximale Profit im Vordergrund, stattdessen wollen wir zusammen arbeiten an einer Sache, von der wir alle überzeugt sind. Sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat arbeiten ehrenamtlich.